Zenion Mini-PCs - tp-Com

Direkt zum Seiteninhalt

Zenion Mini-PCs

Partner/Produkte
Lüfterlos und leistungsstark
Lassen Sie sich von der lüfterlosen - und somit lautlosen - Zenion Mini-PC-Serie beeindrucken. Die Zenion Mini-PC-Serie verfügt über ein spezielles Aluminiumgehäuse, welches die Wärme über die Oberfläche nach außen hin abgibt und vollständig auf Lüfter zur Kühlung verzichtet. Dadurch entsteht ein ganz neues Erlebnis der Computernutzung. 
Nun sind lüfterlose PCs an sich erstmal nichts grundlegend Neues, erste Modelle wurden 2010 eingeführt und laufen auch heute noch sehr zuverlässig. Neu bei den Zenion Mini-PCs ist aber, dass hierbei auch eine neue Leistungsklasse von lüfterlosen PCs erreicht wird; bisher waren es oft PCs mit leistungsschwachen "Intel Atom"-Prozessoren, die lüfterlos gekühlt werden konnten. Dies ändert sich nun mit der Zenion-Serie: hierbei stehen Ihnen aktuelle und sehr leistungsstarke Intel Celeron sowie Intel Core CPUs (aktuell vom i3 bis zum i7) zur Verfügung, welche sonst nur in größeren Rechnern oder in leistungsstarken Notebooks verbaut werden.
Durch das speziell konzipierte wärmeableitende Gehäuse aus Aluminium kann nun auf einen Lüfter zur Kühlung komplett verzichtet und dadurch kann das Gehäuse sehr klein und flach gehalten werden. Hierbei ist vor allem die niedrige Gehäusehöhe von nur 29mm (37mm beim Zenion i5 v4) sehr beachtlich und insgesamt ist das Gerät sogar kleiner als ein vergleichbarer "Mac Mini"-Computer. Aufgrund des fehlenden Lüfters wird der Zenion nicht mehr anhand der sonst üblichen Geräuschkulisse auffallen, sondern nur noch durch das schicke Design in silber und der hohen Leistungsfähigkeit und schnellen Reaktionszeit.
Der Zenion liefert erstaunliche Leistung für alle alltäglichen Aufgaben, wie Web-Browsing, E-Mail-Bearbeitung, Office, 1080p Videos, Bildbearbeitung usw. Integriertes Gigabit Ethernet und optionales WLAN sorgen darüber hinaus für blitzschnelle Verbindungen. 
Systeme und Konfigurationen
Den Zenion gibt es aktuell in folgenden Basiskonfigurationen:

Zenion 1037 mit Intel Celeron 1037U Dual-Core Prozessor, 1.8GHz
Zenion i3 v5 mit Intel Core i3-5010U Dual-Core Prozessor, 2.1GHz
Zenion i5 / i7 v5 mit Intel Core i5 / i7 der fünften Generation
Zenion i3 / i5 / i7 v6 mit Intel Core i3 / i5 / i7 der sechsten Generation
Zenion i3 / i5 v7 mit Intel Core i3 / i5 der siebten Generation

Die Zenion Systeme bis Variante v6 sind kompatibel mit den Betriebssystemen Windows 7 (32-Bit und 64-Bit), Windows 8.1 (32-Bit und 64-Bit), Windows 10 (32-Bit und 64-Bit) sowie aktuellen Linux Distributionen. Die neuesten Zenion Modelle v7 (siebte Generation) sind nur kompatibel mit Windows 10 64-Bit und Linux 64-Bit. Entsprechende Treibersoftware für Windows liegt dem PC bei oder können online geladen werden.

Neben vordefinierten Konfigurationen können auch Systeme auf Kundenwunsch zusammengestellt und an das jeweilige Anforderungsprofil angepasst werden. So sind beispielsweise Systeme mit SSD und/oder Festplatte möglich und der Arbeitsspeicher kann je nach Vorgabe entsprechend ausgewählt werden. 
Lieferumfang und optionales Zubehör
Der Zenion verfügt bereits im Auslieferungszustand als Grundsystem (sog. "Barebone") schon über umfangreiches Zubehör wie etwa ein Standfuß und eine VESA-Halterung. Weiterhin steht Ihnen optionales Zubehör für den Zenion zur Auswahl, womit Sie den PC zusätzlich ausstatten können. Zur Verfügung steht hierbei u.a. ein WLAN-Modul mit externen Antennen zum Festeinbau oder ein Bluetooth USB-Modul.

Hinweis: auf dem mittleren Bild ist beispielsweise das integrierte WLAN-Modul mit den Antennen zu sehen, dies ist optional als Zubehör zu bekommen und nicht in der Basisversion enthalten.


Für weitere Fragen und Informationen zu den Zenion Modellen stehe ich gerne zur Verfügung.  
Zurück zum Seiteninhalt