Engagement - tp-Com

Direkt zum Seiteninhalt

Engagement

Neuigkeiten
tp-Com unterstützt den ASV Bonn
Seit der Saison 2015/2016 unterstütze ich die Rollstuhl-Basketballer des ASV Bonn. Der mehrfache deutsche Rollstuhlbasketball-Meister geht in der kommenden Spielzeit mit einem Neuaufbau in der Oberliga West an den Start. Ich freue mich auf weitere gute Zusammenarbeit in der kommenden Saison.

Weitere Informationen zur Partnerschaft sind auf der Homepage des ASV Bonn unter www.asv-bonn.de oder in dem Auszug aus dem Newsletter (PDF) des Vereins zu finden.


Mitglied im Club 95 der Telekom Baskets Bonn


tp-Com unterstützt seit mehreren Jahren die Telekom Baskets Bonn im Rahmen der Club 95 Partnerschaft.
Ich wünsche für die neue Saison 2019/2020 viel Erfolg sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Bühne.


``K.A.`` Kunstaustellung - powered by www.tp-com.de - 03. / 04.12.2019


Eine KölschBar wird für zwei Tage in der Kölner Altstadt zu einem künstlichen japanischen Garten ( Abstrakt )
umgestaltet !!!!

Jeden Tag von 8 Uhr morgens bis 0 Uhr wird diese Ausstellung zu besuchen sein !!!!!

A-L stellt Zeichungen aus und ihr Wunsch ist es, das jeder sich die Bilder einfach mitnimmt und das gibt, was es der Person Wert ist.

A-L entspricht der Zukunft an kreativer Arbeit die sehr reduziert spricht, sich ausdrückt und auch vermittelt.
Das Leben in Kürzeln ,aber mit einer eigenen Ausdrucksstärke.
A-L gehört zur Generation ,die sich vom Generationvertrag verabschiedet hat und auch im kulturellen sich nicht einbinden lässt, um kommerziell sich unterzuordnen.

A-L wächst bei ihrem Vater auf, der mit ihr unteranderem 3 Jahre in einer leerstehenden Discothek gewohnt und gelebt hat.
A-L ist ein zurückhaltender Mensch mit einer klaren Meinung und einer sehr großen Toleranz anderen Menschen gegenüber.

Es war ihr persönlicher Wunsch ihre erste Ausstellung zu machen.

Diese Ausstellung wird es nur 2 Tage geben und wird an beiden Tagen 16 Stunden zu besuchen sein.

Das ganze findet in der Innenstadt von Köln nur 5 Minuten vom Kölner HBF entfernt. Unweit der Kölner Philharmonie!


Zurück zum Seiteninhalt